Kikaninchen präsentiert neue Lieder mit Jule und Christian

Kikaninchen präsentiert kostenlose Lieder mit Jule und Christian (Ab 3 Jahre)

Kostenlose Lieder auf Kikaninchen.de
Kostenlose Lieder bei Kikaninchen.de (Quelle: Kikaninchen.de)

Kikaninchen singt das Partylied und Jule tanzt den Piratenwirbeltanz. Dieses und viele andere neue Lieder aus den „KiKANiNCHEN“-Filmen kannst du dir auf unseren Internsetseiten anhören. Den Text zum Mitsingen gibt es zusammen mit einem Ausmalbild zum Ausdrucken.

Los geht`s!

kikaninchen.de – Der Kinderkanal von ARD und ZDF startet das multimediale Vorschulportal

Erfurt, 11. Mai 2010 – Der Kinderkanal von ARD und ZDF startet sein neues Onlineportal für Vorschüler: kikaninchen.de. In einem geschützten Raum unternehmen Drei- bis Sechsjährige ihre ersten Schritte im Internet. Die Spiel- und Lernangebote auf kikaninchen.de orientieren sich an den Fähigkeiten und Bedürfnissen von Vorschülern. Fernsehinhalte der KiKANiNCHEN-Vorschulwelt werden hier vertieft und weiterentwickelt. Am 17. Mai wird das kostenlose und werbefreie Vorschulportal online gehen.

(c) ARD
(c) ARD

Mediennutzung früh erlernen

Kikaninchen höchstpersönlich begrüßt die Internetanfänger auf seiner Seite. Es führt sie selbst durch kikaninchen.de und lädt sie zum Entdecken ein. Tipps zur aktuellen KiKANiNCHEN-Seite gibt Christian, ebenfalls bekannt aus dem KiKANiNCHEN-Fernsehprogramm.

Schon das Navigieren selbst soll den Nutzern Spaß machen. Sie können kleine Animationen entdecken und selbst abspielen. Auf kikaninchen.de ist zum Beispiel der Mauszeiger größer als üblich, damit Vorschüler leichter die interaktiven Elemente anklicken können. Da Vorschulkinder in der Regel noch nicht lesen können, setzt kikaninchen.de auf intuitive Navigation. Auf Schrift wird weitestgehend verzichtet, die Kinder finden sich über Symbole zurecht, das Angebot ist vertont.

Drei Aktions-Bereiche erwarten die Kinder auf kikaninchen.de: In der „Kramkiste“ finden sie immer etwas zum Malen, Basteln oder Spielen. Unter „Filme“ können sie entweder das aktuelle Vorschulprogramm anschauen (Live-Stream) oder ihre Lieblingsbeiträge immer wieder abrufen. Im Bereich „Kikaninchens Freunde“ treffen sie die beliebten Figuren aus der KiKANiNCHEN-Vorschulwelt, darunter auch beispielsweise Die Sendung mit dem Elefanten, JoNaLu oder Pocoyo.

Durch unterschiedliche Farbwelten sind die Bereiche für Kinder leicht unterscheidbar. Auf Querverlinkungen wird verzichtet, da Kinder im Alter von drei bis sechs Jahre diese noch nicht nachvollziehen können. Die Gestaltung ist farbenfroh, abwechslungsreich und orientiert sich an der schon gelernten aus dem TV-Angebot KiKANiNCHEN.

kikaninchen.de bietet auch Service für Eltern und Pädagogen

Das Portal unterstützt das gemeinsame Medienerlebnis zwischen Kindern und Erwachsenen und fördert die Kommunikation in der Familie. Der Elternbereich auf kikaninchen.de enthält konzeptionelle und pädagogische Hintergrundinformationen: einen Ratgeber zur Mediennutzung, Elterntipps auf den Kinderseiten und Spiel- und Gestaltungsideen, die aus dem digitalen Medienangebot wieder herausführen. Außerdem können Erwachsene die Onlinezeit ihrer Kinder begrenzen: Klingelt der neue „Webwecker“, ist der Zeitpunkt gekommen, den Rechner abzuschalten. Maximal 30 Minuten Medien täglich, so lautet die Empfehlung von Pädagogen für Kinder im Vorschulalter. Das Angebot wird ständig ausgebaut und weiterentwickelt. In Zukunft soll auch medienpädagogisches Begleitmaterial zur Verfügung stehen.

kikaninchen.de wird verantwortet von Ricarda Fuchs. Isabel Wiemer ist verantwortlich für KiKANiNCHEN.

Spielerisch Lernen mit dem Kikaninchen

Kikaninchen Online

Das begleitende Vorschulangebot www.kikaninchen.de

Wie das Fernsehprogramm KiKANiNCHEN ist auch das Internetangebot abgestimmt auf die Entwicklung und die Bedürfnisse der Vorschulkinder. Es gibt Ihnen einen geschützten Raum, in dem sie sich ausprobieren und Neues entdecken können.

Kinder brauchen anregende Angebote

Auf Lern- und Interaktionsangeboten können die Kinder gesehene TV-Inhalte vertiefen und ihre ganz eigenen Ideen dabei entwickeln. Neben Unterhaltung, Lust und Freude sollten Medieneinsteiger von Anfang an lernen, ausgewogen mit Medien umzugehen. KiKANiNCHEN gibt dazu anregende Räume und Hilfestellung.

Kinder brauchen die Unterstützung von Eltern und Erziehern

Die veränderte Medienlandschaft macht es notwendig, die Jüngsten frühzeitig zu begleiten. Auf den Kinder- und Elternseiten finden deshalb auch die Erwachsenen Anknüpfungspunkte, die es möglich machen, Medien konstruktiv einzusetzen und sie bewusst zu nutzen.

Das Vorschulangebot KiKANiNCHEN regt an zum Mitmachen, zum Weiterfantasieren und zum Selbstgestalten. Es fordert Ihr Kind heraus, sich mit dem, was es auf dem Bildschirm sieht, auseinanderzusetzen.

Unter „Spielen und Erleben“ finden Sie einige Anregungen, wie Sie Ihr Kind dabei unterstützen können. Hier gibt es Spielideen, die thematisch aufeinander abgestimmt sind: ein passendes Onlinespiel, etwas zum Ausmalen und jeweils ein kreatives Angebot, das Ihr Kind aus der Bildschirmwelt wieder herausführt. – Durch Abwechslung und alternative Angebote lernt Ihr Kind von Anfang an, Medien ausgewogen zu nutzen.

Das Angebot vom KiKANiNCHEN ist im Vergleich zu dem kommerziellen Angebot von SUPER RTL Toggolino kostenlos und bietet den Kindern pädagogisch wertvollere Inhalte an. Bei Toggolino steht aus unserer Sicht zu sehr der Sender und das damit verbundene Werbeangebot, ähnlich wie bei TOGGO, im Vordergrund. Kinder brauchen einen sicheren und vor allem werbefreien Raum, in dem sie ihre ersten Erfahrungen mit dem Internet sammeln können.

Spielen und Entdecken mit dem Kikaninchen

Das Portal KiKANiNCHEN richtet sich genau so wie der Toggolino Club von SUPER RTL an Vorschulkinder. Im Vergleich zum Toggolino Club sind jedoch sämtliche Inhalte kostenlosen und ebenfalls vollkommen sicher und werbefrei. Dementsprechend bieten beide Angebote eine optimale Umgebung für Kinder im Vorschulalter. Bei den Portalen orientieren sich die Inhalte ausserdem an dem bekannten Angebot aus dem Fernsehen.

Kostenlose Lernspiele für Kinder

Das Vorschulangebot KiKANiNCHEN regt Ihr Kind an zum Mitmachen, zum Weiterfantasieren und zum Selbstgestalten. Es fordert heraus, sich mit dem Gesehenen im Fernsehen oder in den vielseitigen kostenlosen Onlineangeboten auseinanderzusetzen.

Zu den folgenden Fernsehformaten für Kinder im Vorschulalter finden Sie hier aufeinander abgestimmte Ideen. Die können Ihnen helfen, mit Ihrem Kind gemeinsam auf vielfältige Weise die Welt zu entdecken, auszuprobieren und zu lernen. Sie finden hier Fernseh- und Internetangebote sowie daran anschließende Kreativangebote, wie kostenlose Bastelvorlagen, die aus der digitalen Welt sachte wieder heraus führen.

Au Schwarte! mit den Lernschwerpunkten:

Erkennen und Sortieren
Singen und Musizieren
Denken und Kombinieren
Experimentieren und Abwägen

im TV:
samstags 8.40 Uhr
sonntags 8.25 Uhr

Kikaninchen mit den Lernschwerpunkten:
Erinnern und Zuordnen
im TV: montags bis freitags, 6.50 Uhr bis 10.25 Uhr

Glücksbärchis mit den Lernschwerpunkten:
Denken und Kombinieren
Konzentrieren und Reagieren

Pocoyo
Entdecken und Ausprobieren

Kleiner Roter Tracktor mit den Lernschwerpunkten
Erinnern und Zuordnen
im TV:
montags bis freitags 8.30 Uhr
samstags, 9.25 Uhr
sonntags, 9.35 Uhr

Hier beim KiKANiNCHEN fühlen sich Ihre Kinder garantiert gut aufgehoben und entdecken spielerisch die Welt in kleinen extra für Kinder im Vorschulalter angespasste Lernstufen.


Basteln für Kinder im Internet

Bassteln für Kinder

Basteln zählt zu einer der schönsten Freizeitbeschäftigungen für Kinder im Internet. Daher haben wir uns für euch auf die Suche nach tollen online Seiten für Kinden im Internet gemacht, wo es kostenlose Bastelanleitungen und kostenlose Bastelvorlagen gibt.

Im Toggo-CleverClub gibt es eine tolle Bastelmaschine:

Mit unserer Bastelmaschine zeigen wir, dass man aus ganz gewöhnlichen Gegenständen, die in jedem Haushalt zu finden sind, tolle kostenlose Bastelwerke erstellen kann. Wer hätte gedacht, wozu Joghurtbecher, Trinkpackungen und Kaffeehülsen alles gut sein können?! Ein toller Einstieg in unsere neue Bastelwelt!

In der Bastelschule vom Toggo Clever Club findet Ihr Kind allerlei Informationen über verschiedene Materialien und Basteltechniken. Außerdem geben unsere Bastelprofis zahlreiche Kniffe an die Hand: Mit welchem Hilfsmittel zeichnet man einen großen gleichmäßigen Kreis? Und wie erstellt man schöne Schnittvorlagen? All das erfahren Ihre Kinder in unserer Bastelschule.

Die Nutzung vom ToggoCleverClub ist leider kostenpflichtig. Daher möchten wir noch zwei weitere tolle Online Angebote für Kindern präsentieren:

Auch auf Panfu gibt es tolle Bastelanleitungen und Bastelvorlagen für Kinder:

Der Computer kann sowohl als Lernwerkzeug fungieren als auch die kindliche Kreativität fördern, ohne dabei den zwanglosen Rahmen des Spiels zu verlieren. So können Kinder bspw. die Uhr lernen , eigenes Wissen beim Kinderquiz testen oder mit Papier basteln.  Kinder malen leidenschaftlich gerne. So können Kinder z.B. auch das altbewährte Malbuch in seiner digitialen Form entdecken und Malvorlagen kostenlos herunterladen, ausdrucken oder direkt am Computer Cartoon Bilder ausmalen. Ausmalbilder und Malvorlagen für Kinder erfreuen sich im Internet großer Beliebtheit und überzeugen mit großer Vielfalt.  Neben Malen und Spielen, basteln Kinder auch gerne.

Besonders gut hat uns das Angebot von Kikaninchen gefallen. Das Kikaninchen ist bereit durch sein erstklassiges und werbefreien Fernsehangebot bekannt. Seit kurzem steht nun die neue Website mit einem kostenlosen und hochwertigen werbefreien Inhalt für Kinder bereit:
Kleiner Roter Traktor


Kleiner Roter Traktor im TV:

Sendezeit:
montags bis donnerstags, 9.35 Uhr
samstags, 9.25 Uhr
sonntags, 9.40 Uhr


Die Sendungen können Sie auch im Livestream an Ihrem PC anschauen.

Inhalt der Sendung:
Sein Name verrät, der Kleine Rote Traktor ist klein. Andere würden darunter wohl leiden, nicht aber der Kleine Rote Traktor vom Gösselhof. Denn zusammen mit seinem Freund Jan, dem Bauern vom Gösselhof, hat er noch jedes Problem aus der Welt geschafft und jede Aufgabe zu Ende gebracht.

Inhalt der Internetangebote:
Zu Gast in der Welt des Kleinen Roten Traktors kann Ihr Kind sich mit den Figuren und Elementen der Sendung in besonderer Weise beschäftigen. – Ein Kurzausflug in die Onlinewelt von „Kleiner Roter Traktor“ gibt Ihrem Kind die Gelegenheit, sich in der Fantasiewelt seiner Lieblingsfigur selbst zu bewegen. Es kann diese Welt beeinflussen und mit gestalten. Das stärkt sein Selbstwertgefühl und sein Verständnis für das Medium. Die Internetangebote übernehmen Elemente aus dem Programm und nutzen sie als Lerngegenstände.

Hier geht es direkt zu den Bastelvorlagen von Kikaninchen.


kikaninchen.de: Das kostenlose Lernportal für Drei- bis Sechsjährige Kinder im Internet




Seit März 2010 ist erstklassiges und kostenloses Lern-Portal für Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren online. Die kostenlosen online Spiel- und Lernangebote auf kikaninchen.de orientieren sich an den Fähigkeiten und Bedürfnissen von Vorschulkindern. Fernsehinhalte der Kikaninchen-Vorschulwelt werden hier altersgerecht vertieft und spielerisch weiterentwickelt. Kikaninchen höchstpersönlich begrüßt die Internetanfänger auf seiner Seite. Es führt sie selbst durch kikaninchen.de und lädt sie zum Entdecken ein. Tipps zur aktuellen Kikaninchen-Seite gibt Christian, ebenfalls bekannt aus dem erfolgreichen Kikaninchen-Fernsehprogramm.

Drei Aktionsbereiche erwarten die Kinder auf kikaninchen.de: In der „Kramkiste“ finden sie tolle, kostenlose Dinge zum Malen, Basteln oder Spielen. Unter „Filme“ können sie entweder das aktuelle Vorschulprogramm kostenlos anschauen (Live-Stream) oder ihre Lieblingsbeiträge abrufen. Im Bereich „Kikaninchens Freunde“ treffen sie die beliebten Figuren aus der Kikaninchen-Vorschulwelt, darunter auch „Die Sendung mit dem Elefanten“, „JoNaLu“ oder „Pocoyo“. Durch unterschiedliche Farbwelten sind die Bereiche für Kinder leicht unterscheidbar.

Schon das Navigieren soll den kleinen Kinder viel Freude und Spass bei ihren ersten Online-Gehversuchen im Internet bereiten. Kinder können hier kleine Animationen kostenlos entdecken und selbst abspielen. Auf kikaninchen.de ist zum Beispiel der Mauszeiger größer als üblich, damit Vorschulkinder leichter die interaktiven Elemente anklicken können. Da sie in der Regel noch nicht lesen können, setzt kikaninchen.de auf intuitive Navigation:

  • Auf Schrift wird weitestgehend verzichtet, die Kinder finden sich über Symbole zurecht, das Angebot ist vertont.
  • Auch auf Querverlinkungen wird verzichtet, da Kinder im Alter von drei bis sechs Jahre diese noch nicht nachvollziehen können.

Elternbereich

Pädagogische Hintergrundinformationen
Der Elternbereich auf kikaninchen.de enthält konzeptionelle und pädagogische Hintergrundinformationen: einen Ratgeber zur Mediennutzung, Elterntipps auf den Kinderseiten und Spiel- und Gestaltungsideen, die aus dem digitalen Medienangebot wieder herausführen.

Webwecker unterstützt Zeitbegrenzung
Außerdem können Erwachsene die Online-Zeit ihrer Kinder begrenzen: Klingelt der neue „Webwecker“, ist der Zeitpunkt gekommen, den Rechner abzuschalten. Maximal 30 Minuten Medien täglich, so lautet die Empfehlung von Pädagogen für Kinder im Vorschulalter.

Alternativ zum kikanichen bietet der private Fernsehsender SUPER RTL mit seinem Online-Angebot

TOGGOLINO CLUB: Spielend lernen – online!
ein ähnliches Angebot für Kinder in Vorschulalter an. Dieses Angebot ist jedoch kostenpflichtig und nicht so benutzerfreundlich aufbereitet. Hier werden in Form eines Abos 69 Euro pro Jahr fällig, dass sich automatisch um ein weiteres Jahr verlängert. Toggolino ist wie kikanichen.de werbefrei.