Bücheraktion von McDonald’s zum Happy Meal im Frühjahr 2016

(c) Stiftung Lesen
(c) Stiftung Lesen

Wer nicht richtig lesen kann, hat schlechte Chancen in unserer Gesellschaft, denn Lesen ist der Schlüssel zum Lernen und damit die Grundlage für Chancengleichheit, Erfolg in der Schule und im Beruf. Dennoch ist eine umfassende Lesekompetenz nicht selbstverständlich. Um allen Kindern und Jugendlichen das Lesen näher zu bringen, sind vor allem Zugänge zu lese- und bildungsfernen Bevölkerungsteilen sowie ungewöhnliche Leseanreize notwendig.

Auch 2016 gibt es wieder die von der Stiftung Lesen unterstützte Bücheraktion zum Happy Meal von McDonald’s. Vom 11. März bis 7. April erhalten Kinder bundesweit eines der folgenden acht Bücher als Beigabe zum Kindermenü. Die Bücher berücksichtigen die unterschiedlichen Lesevorlieben von Jungen und Mädchen im Alter zwischen 4 und 8 Jahren.

Im Aktionszeitraum sind folgende neue Titel im Sortiment:

Galileo: Das Buch der Extreme – Die Welt zum Staunen (riva); ab 6 Jahre
Die drei ??? kids – Ruf der Waldgeister (Kosmos); ab 5 Jahre
Laura und das Osterei (Baumhaus); ab 4 Jahre
Dinosaurier (DK); ab 6 Jahre
Fußball total (ars edition); ab 8 Jahre
Wickie in der Klemme (Klett); ab 8 Jahre
Hanni und Nanni und die Pony-Zwillinge (Schneiderbuch); ab 6 Jahre
Was ist das – junior: Im Straßenverkehr (Tessloff); ab 4 Jahre

Interessant ist im Rahmer dieser klasse Aktion auch das Begleitmaterial:

Mit jeder dritten Familie in Deutschland hat die Bücher – Aktion im Happy Meal eine extrem hohe Verbreitung erreicht. Das Angebot ist thematisch passgenau auf die Bedürfnisse und Interessen der Kinder zugeschnitten. Die Unterschiede in den Vorlieben leseferner Kinder und von Kindern, die gern lesen, verweisen auf Potenzial zur Ergänzung des Buchangebots bei zukünftigen Aktionen, z. B. mit Comics und Mangas.

Die Stiftung Lesen ist auf den Buchcovern mit einem Hinweis auf die Bedeutung des (Vor-)Lesens sowie mit ihrem Logo und Verweis auf ihre Website vertreten. Begleitend dazu wird McDonald’s Deutschland verschiedene Werbematerialien in den Restaurants verwenden sowie TV-Spots im Aktionszeitraum schalten. Auch auf diesen Materialen findet sich ebenfalls ein Verweis auf die Stiftung Lesen.

Quelle: Stiftung Lesen

Richtiger Umgang mit dem Fernsehen und Internet für Kinder

Kikaninchen - Kostenlose Spiele für Kinder
(c) Mitteldeutschen Rundfunk (MDR)

Liebe Eltern, zwei grossartige Leitfäden im Umgang mit dem Fernsehen und dem Internet haben wir auf dem Portal kikanichen entdeckt. Hier wird recht anschaulich dargstellt, wie Eltern ihre Kindern im Umgang mit den beiden Medien sinnvoll begleiten und die vereinbarte Zeit prima gestalten können.

Das Fernsehen ist für Kinder etwas Wunderbares:

Es bietet ihnen Geschichten, Abenteuer und Entdeckungen. Es führt ihnen Bilder vor Augen aus der nahen und fernen Welt. Und es bestimmt ihre Emotionen mit Sprache, Geräuschen und Musik. Kein Wunder, dass das Fernsehen bereits im Grundschulalter zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen der Kinder gehört. Erfahren Sie in kurzen Tipps, wie Sie Ihre Kinder beim Fernsehen begleiten können und was KiKANiNCHEN dazu beitragen kann:

Tipps, wie Sie Fernseheinsteiger kompetent begleiten können

Der Computer ist für Kinder ein faszinierendes Medium:

Bei älteren Kindern steigt seine Bedeutung ständig, denn am Computerbildschirm kann man selbst gestalten, spielen oder kommunizieren. Der Umgang damit wird schließlich zu einer Schlüsselqualifikation, denn in der Schulzeit, im Berufsleben und Familienalltag sind Computer und Internet kaum noch wegzudenken. Kikaninchen.de kann ein Einstieg sein. Doch Ihre Hilfe ist wichtig, damit Ihre Kinder im Umgang mit Computer und Internet von Anfang an in ein gezieltes und verantwortungsbewusstes Nutzungsverhalten hineinwachsen:

Tipps, wie Sie Computereinsteiger kompetent begleiten können

Quelle: Kikaninchen

Der kostenlose Tipp-Trainer für Kinder

Dieser kostenlose Tipptrainer zeigt Kindern auf spielerische Weise das 10-Finger-Tastenschreiben auf der Computertastatur.

Tippen lernen für Kinder (c) Theiler & Theiler GbR

In fünf verschiedenen Schwierigkeitsstufen und 25 Lektionen wird der Umgang mit der Tastatur geschult. Viele verschiedene Übungen und sinnvolle Hilfestellungen führen zu einem schnellen und effizienten Lernerfolg. Zahlreiche Spaßübungen sorgen für die nötige Abwechslung. Am Ende jeder Lektion wird in einem kleinen Test der Lernerfolg geprüft und das bereits Erlernte gefestigt. Als Belohnung können die Kinder nach jeder Lektion ein Spiel spielen.

In der Fußzeile der Website finden Erwachsene die Links „Informationen für Eltern“ und „Informationen für Lehrer“. Eltern erfahren, wie die Seite aufgebaut ist und wie sie das Angebot gemeinsam mit ihren Kindern nutzen können. Lehrkräfte werden darüber informiert, wie sie das Angebot im Schulunterricht einsetzen können.

Wenn euch der Tipp-Trainier interessiert, findet hier nachfolgend den Link auf das kostenlose Angebot. Kostenloser Tipp-Trainer für Kinder

Liebe Eltern, dass Tippen lernen mit dem Tipptrainer macht selbst den Erwachsenen einen riesen Spass. Probiert es doch gleich einmal aus!

 

Mach mit bei ENE MENE BU…

…und bastel uns eine verrückte Eule. Die Vorlage zum Ausdrucken gibt es auf der ENE MENE BU-Internetseite. Wir sind gespannt, wie deine Eule aussehen wird. Schicke sie an KiKA und mit etwas Glück siehst du deine Eule im Fernsehen oder im Online-Museum. ENE MENE BU – und dran bist du!

Raketenflieger Timmi hebt ab

Raketenflieger Timmi (c) Kikaninchen
Raketenflieger Timmi (c) Kikaninchen

Es gibt wieder spannende Neuigkeiten vom Kikaninchen: Premiere für „Raketenflieger Timmi“ Ziel ist das Weltall. Start ist im Kinderzimmer!

Wenn Tim am Abend die vielen funkelnden Sterne am Himmel betrachtet, fragt er sich, was dort oben wohl alles los ist. Er träumt davon, selbst ins All zu fliegen. Wie er das gemeinsam mit Astronaut Timmi und Teddynaut Teddy anstellt, welche geheimnisvollen Planeten sie erkunden und was sie dort erleben, ist mit „Raketenflieger Timmi“ montags bis freitags um 6:55 Uhr bei KiKA zu sehen. Alle Geschichten kannst du dir nach der Ausstrahlung sieben Tage lang auf www.kikaninchen.de anschauen.

Hier kommst Du direkt zu den kostenlosen Geschichten von Tim dem Raktenflieger.

Informationen für Eltern:

Tim hat viele Fragen beim Blick in den sternenreichen Abendhimmel, und so trifft er eine kreative Entscheidung: Er baut sich ein Raumschiff aus Papier. Und weil er selbst nicht mit hinein passt, bastelt Tim sich Timmi.

So eine Welt aus Pappe hat so ihre Vorteile: Immerhin lässt sie zu, dass man sich Wünsche erfüllt. Denn in einer Fantasiewelt kann Tim sich einen treuen Begleiter kreieren und so reist nicht nur Timmi, sondern auch Teddynaut Teddy mit ihm ins große Abenteuer.

Gemeinsam erkunden sie ferne Welten. Und da die Reise doch irgendwie im Kinderzimmer stattfindet, wundert es nicht, dass die beiden zuerst an einen Plüschplaneten geraten. Alles, was ihnen auf ihren Erkundungsreisen begegnet, ist Fantasie- und Bastelwerk. Geräusche und Stimmen meistert Tim selbst.

Wenn das kein Anreiz ist, anschließend selbst das Kinderzimmer zum Abenteuerplatz werden zu lassen.

Ihre Kinder können sich auf 13 Teile freuen, ab 5. Februar um 6:55 Uhr bei KiKA zu sehen.

 

Kikaninchen: Kostenlose Bastelidden in der Mit-Mach-Mühle

Kostenlose Bastelvorlagen für Kinder in der Mit-Mach-Mühle

Mit-Mach-Mühle im TV: montags bis samstags, 9.45 Uhr, in der Vorschulstrecke KiKANiNCHEN

(c) Kikaninchen

Die kostenlosen Bastelvorlagen aus der Sendung finden Sie unter www.mit-mach-muehle.de und hier, auf den Elternseiten. Auf den Kinderseiten können Sie gemeinsam mit Ihrem Kinde stöbern und tolle Ausmalbilder und Bastelvorlagen entdecken. Im Elternbereich haben Sie die Möglichkeit, sich schnell einen Überblick zu verschaffen und Bastelvorlagen leichter zu finden.

Kostenlose Bastelbögen für Kinder

Ob Stecktiere, Tierlegespiel oder Schaukelpferd, hier finden Sie die Bastelbögen: Einfach ausdrucken, ausmalen, zusammenbasteln. Zum Angebot

Kostenlose Basteltipps für Kinder

Unsere Basteltipps zeigen Ihnen, was Sie mit einfachen Materialien aus Ihrem Alltag alles machen können. Zum Angebot

Kinder-Hörbücher einfach online Kaufen und sofort Anhören

Hörbücher für Kinder

Eine grossartiges Medium für die Erziehung von Kinder sind Hörbücher. Bereits heute gibt es ein bemerkenswertes Angebot von Hörbüchern für Kinder aus den unterschiedlichsten Kategorien. Neben Märchen, wie Alice im Wunderland, Die Gebrüder Grimm, Hänsel und Gretel, Der gestiefelte Kater, Hans im Glücke, Max und Moritz gibt es spannende Abenteuer Wissens-Hörbücher. Auch altbekannte Serien, wie die Drei Fragezeichen oder TKKG. Besonders praktisch ist die sofortige Verfügbarkeit der Hörbücher. Durch den direkten Download auf den Computer sind die Hörbücher in blitzschnell verfügbar und können sofort angehört werden.

Eine besonders grosse Auswahl an Kinder-Hörbücher haben wir bei auf der Downloadplattform audible.de entdeckt. Die Funktionsweise ist denkbar einfach und garantiert einen Hörgenuss im Handumdrehen. Ähnlich funktioniert auch das Angebot von toni.de

1. Hörbuch auswählen und kaufen
2. downloaden
3. Sofort anhören