kikaninchen.de – Ein multimediales Vorschulangebot

kikaninchen.de adaptiert und vertieft die Sendung KiKANiNCHEN und vereint die qualitativ hochwertigen Programme der Vorschulstrecke unter einem Dach.

Mit kikaninchen.de hat der KI.KA einen geschützten virtuellen Raum geschaffen, in dem Kinder zwischen 3 und 6 Jahren spielerisch ihre ersten Erfahrungen mit einem interaktiven Angebot machen können. Dabei hat der KI.KA die ganzheitliche Förderung im Blick: Gesehene TV-Inhalte werden auf vielfältige Weise vertieft und sprechen verschiedene Sinne an.

Kinder lernen auf kikaninchen.de aktiv mit den Möglichkeiten des Internets umzugehen, indem sie gemeinsam mit Ihnen Mal- oder Bastelvorlagen ausdrucken, kurze Filme anschauen, Bilder zum Gestalten des eigenen Bildschirms herunterladen oder Selbstgemaltes über die Bildergalerie der Mit-Mach-Mühle an den KI.KA schicken können.

kikaninchen.de setzt sich durch ein eigenes Design und vorschulgerechte Gestaltung von der Präsenz kika.de ab. Warme Grundfarben prägen die Seite und lassen sie freundlich und einladend erscheinen. Alle Elemente auf der Seite setzen sich – wie in den KiKANiNCHEN-Geschichten – aus gerissenen Schnipseln zusammen und knüpfen damit an den Gestaltungserfahrungen der Kinder an.

Mittels einfacher Symbole und auditiver Rückmeldungen orientiert sich die Navigation an den Fähigkeiten von Medienanfängern. Darüber hinaus unterstützen verschiedene Navigationshilfen das Erkunden: Neuartig ist der bebilderte Navigationspfad. Er ist am oberen Rand des Bildschirms zu sehen und zeigt, wo sich die Kinder gerade befinden. Über ihn können sie außerdem Schritt für Schritt ihren gegangenen Weg zurückverfolgen. Ein großer Mauszeiger hilft dabei, die interaktiven Elemente leichter anzuklicken.

Weiterhin hat jeder der drei Hauptbereiche seine eigene Farbe:

  • Das blaue Schild führt zu Kikaninchens Kramkiste. Hier finden Sie alle Aktivitäten rund um Kikaninchen.
  • Das orange Schild führt zu Kikaninchens Freunden.
  • Das grüne Schild führt zu den Filmen.

Neben den Navigationselementen befinden sich auf jeder Seite versteckte Animationen, die entdeckt und per Klick aktiviert werden können. Der Weg durch die Onlinewelt wird so zu einer kleinen Entdeckungsreise.

KiKANiNCHEN markiert nicht nur die Vorschulinhalte. Mit ihm können sich die jüngsten Zuschauer identifizieren. Denn Kikaninchen ist wie sie. Es ist neugierig, lustig, fantasievoll. Es erforscht und entdeckt die Welt. Es macht gerne Quatsch und singt und spielt. Mit seinem großen Freund Christian führt Kikaninchen nicht nur durchs TV-Programm. Kikaninchen begleitet die Kinder auf allen Hauptseiten, folgt mit seinem Blick den Aktionen des Mauszeigers und bewegt sich, wenn es angeklickt wird.

Wissen die Kinder auf kikaninchen.de nicht mehr weiter, rufen sie einfach Christian. Mit einem Klick auf die „Geräuschekiste“ taucht Christian auf. Er weist auf bestimmte Symbole hin und gibt Tipps, was die Kinder bei kikaninchen.de noch entdecken können. Mit der „Geräuschekiste“ kann man auch spielen. Bei jedem Klick ertönt ein anderes Geräusch. Und wer Christian oft genug ruft, auf den wartet eine Überraschung. Wenn sich länger auf der Seite nichts tut, erscheint Christian und fragt: „Brauchst du Hilfe? Dann klick auf die Geräuschekiste!“